FÜR eine zweite Klasse!

Nachdem das Projekt Gymnasium im Vulkanland erfolgreich gestartet ist und mittlerweile zwei Jahrgänge im Bundesschulzentrum untergebracht sind bedarf es neuerlich Ihrer Unterstützung.

32 Kinder müssten im kommenden Jahrgang abgelehnt werden, da nur eine Klasse eröffnet werden darf! Dieser Zustand ist nicht gerecht und im Sinne der Lernenden und Ihrer Eltern.

Durch die Unterstützung dieser Initiative setzen Sie sich mit uns gemeinsam für die Chancengleichheit bei der regionalen Schulwahl, das Entdecken von Talenten und die Förderung von Begabungen ein.

Ich bin damit Einverstanden bei Neuigkeiten per E-Mail benachrichtigt zu werden


Die letzten 5 Unterstützer

  • Mag. Verena Knapp1140 Wien4. Mai 2022
  • Patricia Jourez6631 Lermoos3. Mai 2022
  • Thomas Lienhart8010 Graz2. Mai 2022
  • Josef Heinzle6845 Hohenems27. April 2022
  • Lang Werner3712 Maissau26. April 2022